BLOME & DOLLINGER
STEUERBERATUNG
MENÜ

MENÜ

BLOME & DOLLINGER
STEUERBERATUNG
Unser Blog

Wer schreibt hier?

Thilo Blome und Willi Dollinger arbeiten seit 2020 in der gemeinsamen Kanzlei in Minden und Bielefeld. Sie befassen sich nicht nur mit Zahlen und Steuern, sondern bloggen hier über darüber hinausgehende, gesellschaftlich relevante Themen, wie Digitalisierung, Nachhaltigkeit und aktuelle steuerrechtliche Angelegenheiten.
Thilo Blome,
Steuerberater & Inhaber ​

Nach seinem Abitur begann Thilo Blome ein berufsbegleitendes Bachelor Studium an der Fachhochschule für Ökonomie und Management in Hannover mit dem Schwerpunkt Steuern. Gleichzeitig absolvierte Thilo Blome seine Ausbildung zum Steuerfachangestellten, wobei er seine ersten Berufserfahrungen in einer Steuerkanzlei sammeln konnte. Im direkten Anschluss an das Bachelorstudium absolvierte Thilo Blome das berufsbegleitende Masterstudium an der Hochschule Aalen in Koorperation mit der Fachhochschule Dr. Endriss und schloss dieses gemeinsam mit dem Steuerberaterexamen im Frühjahr 2020 erfolgreich ab.

Seit April 2020 ist Thilo Blome als Steuerberater tätig und gerne Mentor und Ansprechpartner in steuerlichen Fragestellungen, bei der Erstellung Ihrer Steuererklärung und bei Fragen zu der unternehmensbezogenen Einhaltung von Gesetzen.

Willi Dollinger,
Steuerberater & Inhaber

Nach der Mittleren Reife und anschließender Ausbildung als Elektroanlagen- installateur kam Willi Dollinger als 19 Jähriger mit der Anthroposophie in Berührung, die ihn nachhaltig prägte. In Bochum absolvierte er in der Steuerabteilung des Rechtsanwaltes und Notars Ernst Wilhelm Barkhoff, dem Begründer der heutigen GLS-Bank, eine Lehre als Steuerfachangestellter. Im Jahre 2001 erfolgte seine Bestellung als Steuerberater mit der er im Februar 2002 seine eigene Kanzlei gründen konnte.

Neben dem Aufbau seiner Kanzlei qualifizierte Willi Dollinger sich in den Jahren von 2003-2012 als Mediator, systemischer Coach und einem Studium für Organisationsentwicklung & Gruppendynamik. 

Aktuelle Blogbeiträge

Ganzheitliche Steuerberatung und was wir darunter verstehen

Das Wörterbuch sagt zu »ganzheitlich«: Adjektiv, … auf eine Ganzheit bezogen; über einzelne Fächer o.ä. hinausgreifend und so einen größeren Zusammenhang darstellen.

Viele unserer Kollegen(in), die ganzheitliche Steuerberatung anbieten, verstehen darunter, dass sie nicht nur einen Blick auf die Zahlen werfen, sondern auch Hilfestellungen bei wirtschaftlichen, steuerlichen, sowie finanziellen Fragen geben oder sie verstehen darunter, ihr Angebot zu Vorsorgeberatung, Beratung bei vorweggenommener Erbfolge, juristischer Beratung oder Vermögensberatung.

Die wirtschaftliche Eingliederung im Rahmen der Voraussetzungen einer umsatzsteuerlichen Organschaft

Einleitung Obgleich das Gesetz nach §14 KStG i.V.m. § 291 ff. AktG eine steuerliche Organgesellschaft in Deutschland vorsieht, so kann das Gesetz als nur bedingt auf den ausländischen Raum bezogen werden.

Dies liegt in den notwendigen Voraussetzungen, die zur Eingehung einer steuerlichen Organschaft erforderlich sind, begründet. Konzerne sind heute regelmäßig grenzüberschreitend tätig, mithin stellt sich die Frage, wie auch hier eine steuerliche Konsolidierung erreicht werden kann.

Ganzheitliche Steuerberatung und was wir darunter verstehen

Author: Willi Dollinger

Das Wörterbuch sagt zu »ganzheitlich«: Adjektiv, … auf eine Ganzheit bezogen; über einzelne Fächer o.ä. hinausgreifend und so einen größeren Zusammenhang darstellen.

Viele unserer Kollegen(in), die ganzheitliche Steuerberatung anbieten, verstehen darunter, dass sie nicht nur einen Blick auf die Zahlen werfen, sondern auch Hilfestellungen bei wirtschaftlichen, steuerlichen, sowie finanziellen Fragen geben oder sie verstehen darunter, ihr Angebot zu Vorsorgeberatung, Beratung bei vorweggenommener Erbfolge, juristischer Beratung oder Vermögensberatung.

Und nun, was verstehen wir darunter?
Sicherlich keine Vermögensberatung, denn da halten wir uns ganz bewusst heraus und schon gar keine juristische Beratung, denn das ist unserer Zunft prinzipiell nach dem Rechtsberatungsgesetz verboten, mal ein paar wenige Ausnahmen außer acht gelassen. Die anderen genannten Angebote und Sichtweisen sind die der klassischen Tätigkeitsfelder unseres Steuerberaterberufes und natürlich auch unsere. Was für uns eine ganzheitliche Steuerberatung ausmacht ist, dass wir sowohl das Unternehmen (Freiberufler, Gewerbetreibender jeder Rechtsform), als auch den Menschen der es führt, verstehen wollen.

Dabei betrachten wir das Unternehmen als lebendigen Organismus mit den im innewohnenden Attributen wie z. B. Wachstum, Entwicklung, aber auch Krankheit. Das Unternehmen drückt sich in seinen Wesenselementen aus und hinter diesen steht der tätige Unternehmer und die mitwirkenden Menschen mit ihren Individualitäten.

Jedes Unternehmen steht in einer Wertschöpfungskette, die gekennzeichnet ist durch eine künstliche Grenze und gestaltet sein wirtschaftliches Handeln durch Rechtsgeschäfte. Diese finden ihren Niederschlag u.a. in der Buchführung. Diese abstrakten Zahlen, Werteinheiten, gilt es zu entschlüsseln und die dahinterstehenden geronnenen Prozesse und Strukturen wieder sichtbar, vor allen Dingen bewusst zu werden.

Das Unternehmen als solches ist gewissermaßen durchdrungen durch die handelnden beteiligten Menschen und deren inneren zugrunde legenden Werten und prägt dieses maßgeblich.

Ganzheitliche Steuerberatung heißt für uns daher im Kern, den unternehmerisch handelnden Menschen kennenzulernen, verstehen zu lernen, seine Intentionen verfolgen zu können. Dies erscheint uns nur möglich durch den Aufbau und Pflege einer tiefen, vertrauensvollen Beziehung. Diese betrachten wir als Fundament unserer Zusammenarbeit.

Die wirtschaftliche Eingliederung im Rahmen der Voraussetzungen einer umsatzsteuerlichen Organschaft

Author: Thilo Blome

Einleitung

Obgleich das Gesetz nach §14 KStG i.V.m. § 291 ff. AktG eine steuerliche Organgesellschaft in Deutschland vorsieht, so kann das Gesetz als nur bedingt auf den ausländischen Raum bezogen werden.

Dies liegt in den notwendigen Voraussetzungen, die zur Eingehung einer steuerlichen Organschaft erforderlich sind, begründet. Konzerne sind heute regelmäßig grenzüberschreitend tätig, mithin stellt sich die Frage, wie auch hier eine steuerliche Konsolidierung erreicht werden kann.

Liegen die Voraussetzungen zur Begründung einer steuerlichen Organschaft vor, so treten die Rechtsfolgen einhergehend mit allen Konsequenzen (Einkommensermittlung, Einkommenszurechnung, steuerlicher Ausgleichsposten etc.) ein. Beginn ist der Zeitpunkt, indem das Wirtschaftsjahr der Organgesellschaft endet, indem der Gewinnabführungsvertrag wirksam wird und die sonstigen Organschaftsvoraussetzungen vorliegen.

In den nachfolgenden Kapiteln soll im ersten Schritt eine fundierte Darstellung der notwendigen Voraussetzungen zur Begründung einer steuerlichen Organschaft erfolgen. Der darauffolgende zweite Schritt beinhaltet schließlich eine Auseinandersetzung der Einkommensermittlung und Fortschreibungssystematik, die sich aus der Begründung einer steuerlichen Organschaft ergeben. Ein Einblick Organschaft im grenzüberschreitenden Kontext im Zusammenhang mit der grenzüberschreitenden Verlustabzugssperre rundet die Arbeit ab.

1. Voraussetzungen der ertragssteuerlichen Organschaft & finanzielle Eingliederung

Zur Begründung einer ertragsteuerlichen Organschaft sind zwei Voraussetzungen zwingend notwendig. Die erste ist die finanzielle Eingliederung, wodurch die Organgesellschaft in das Unternehmen des Organträgers finanziell eingegliedert wird. Die zweite zwingende Voraussetzung ist der Gewinnabführungsvertrag und wird in Kapitel 2.2 genauer erläutert.

Die finanzielle Eingliederung ist nach § 14 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 KStG gegeben, wenn der Organträger von Beginn des Wirtschaftsjahres an ununterbrochen die Stimmrechtmehrheit an der Organgesellschaft besitzt – dieser Fall bezeichnet eine unmittelbare Beteiligung. Eine finanzielle Eingliederung, die nur auf einer Verschuldung beruht reicht indes nicht aus.

Durch die Stimmrechtmehrheit wird erreicht, dass der Organträger zur tatsächlichen Durchsetzung seines Willens befähigt ist und eine abweichende Willensbildung durch die Organgesellschaft nicht möglich ist. Dabei ist zu beachten, dass nur Stimmrechtsanteile gelten, die dem Organträger selbst zuzurechnen sind. Die Zurechnung zu Angehörigen oder nahe stehenden Personen reicht nicht aus.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Wir schätzen die persönlichen Beratung. Nutzen sie unseren einfachen Rückservice oder schicken uns eine kurze Nachricht mit ihrem Anliegen. 

Wir melden uns umgehend bei ihnen und führen ein kostenloses Erstgespräch.

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr 9 – 17 Uhr
0571 – 9740814

Thilo Blome

Steuerberater, Inhaber

Willi Dollinger

Steuerberater, Inhaber

WAS WIR HEUTE TUN, ENTSCHEIDET DARÜBER, WIE DIE WELT MORGEN AUSSIEHT.

In Minden und Bielefeld vor Ort, für Sie überall.

Wir mögen es gerne persönlich. Kilometer sollten jedoch keiner guten Zusammenarbeit im Wege stehen. Viele unserer Mandanten kommen aus ganz Deutschland. Wir nutzen die neuesten, digitalen Techniken um ihnen und uns eine reibungslose Zusammenarbeit zu ermöglichen. Lernen sie uns kennen.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Fr  9-17 Uhr
Tel. 0571 9740814

Blome & Dollinger, Steuerberater
Scharnhorststr. 9, 32427 Minden

Wir bauen auf nachhaltige Partnerschaften

BÜROZEITEN


Mo – Fr 8 – 17 Uhr

KONTAKT


Tel. 0571 974080
Fax 0571 9740810
Email blome@blome-dollinger.de

ADRESSE

Blome & Dollinger
Steuerberater
Scharnhorststraße 9
32427 Minden

Jetzt Rückruf vereinbaren

 

Wir melden uns umgehend bei ihnen. 
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Willi Dollinger

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

 

Wir melden uns umgehend bei ihnen. 
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Thilo Blome

Rückruf vereinbaren

Wir stehen für kostenlose Rückrufe in der Zeit von Montag bis Freitag, von 8 bis 17 Uhr zur Verfügung. Wann möchten Sie von uns zurückgerufen werden?

Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Willi Dollinger

Gestaltung & Umsetzung
Konzeption, Design, Fotografie

Katharina Mottyll Kommunikationsdesign
www.katharinamottyll.de

Leibnizstr. 50
44793 Bochum

Technische Umsetzung und
Suchmaschienenoptimierung

Ruben Grote Tel. 0174 2083530 
Event Safari

 

Cookie Consent mit Real Cookie Banner